Die Geschichte der Synetronics Baugruppen AG (vormals Kurt Elektronik AG)

Die Synetronics Baugruppen AG kann auf über 25 Jahre Erfahrung in der Baugruppen-Montage zurückblicken und profitieren. Bereits im Januar 1991 wurde die Firma durch Hans Kurt als Einzelfirma in Gerlafingen gegründet.

Mit der Leidenschaft und hohen Professionalität von Hans Kurt konnte sich das inhabergeführte Unternehmen für Entwicklung und Produktion von elektronischen Geräten und Steuerungen schnell am Markt etablieren. Seither kann das Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen.

Die Synetronics Baugruppen AG zeichnet sich durch langjährige Kunden- und Lieferantenbeziehungen aus. Zur Optimierung der Produktionsabläufe und zur Reduzierung der Logistik hat sich das Unternehmen im Jahre 2011 mit der Synetronics Bestückungs AG zusammengeschlossen und seine Geschäftsform in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Um die Produktions- und Montagekette effizienter zu nutzen, werden seit 2013 die Räumlichkeiten der Synetronics Bestückungs AG genutzt. Durch die langjährige enge Zusammenarbeit der Firmen Synetronics Baugruppen AG und Synetronics Bestückungs AG, die der Lieferant der elektronischen Baugruppenfabrikation für alle Seriengrössen ist, ergibt sich für beide Unternehmen als auch für die jeweiligen Kunden und Lieferanten eine Win-Win Situation.

Seit dem 01. Januar 2017 wurde der Name der Kurt Elektronik AG in Synetronics Baugruppen AG umbenannt.

Gerne begrüssen wir Sie persönlich in unseren Räumlichkeiten in Mümliswil und freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme.